Berichte 2011




SM Final Bellinzona


Am Samstagabend war Manuela (K7) im Mehrkampf im Einsatz; dieser Wettkampf gilt jeweils auch als Qualifikation für die Einzelgerätefinals vom Sonntag. Manuela Crameri zeigte einen guten Mehrkampf, jedoch blieben die absoluten Spitzennoten aus (Ringe: 9.15 / Sprung: 9.40 / Reck: 9.45 / Boden: 9.25). Bereits nach dem Wettkampf war klar, dass Manuela im Mehrkampf wohl in den Top Ten sein wird, es aber für die Gerätefinals sehr knapp würde. Um so grösser war die Freude als bei der Verkündigung der Finalistinnen vom Sonntag Manuela am Reck und am Sprung ausgerufen wurde. Im Mehrkampf klassierte sie sich auf dem guten 7. Schlussrang.


Am Sonntagmorgen früh war Lena unsere K5 Turnerin am Start. Sie begann mit den Ringen und hatte somit ihr "schlechtestes" Geräte am Anfang. Sie rollte das Feld von hinten auf und erhielt mit zwei anderen Turnerinnen der Kategorie 5 am Sprung die Tageshöchstnote 9.45. Sie wurde mit einem Schlusstotal von 36.75 sehr gute 7. mit nur einem Zehntel Rückstand auf die Drittplatzierte!


Für die K6er Turnerinnen Mirjam und Isabel war bereits die Qualifikation für den Final in ihrer ersten Saison in dieser Kategorie ein Erfolg. Sie wurden 26. (Isabel Da Costa) 40. (Mirjam Hochuli).


Am Sonntagnachmittag fanden die Gerätefinals statt. Am Sprung wurde Manuela vierte mit der gleichen Note wie die Drittplatzierte jedoch mit einer schlechteren Vornote.


Am Reck - das in dieser Saison immer wieder beste Gerät von Manuela - zeigte sie eine perfekte Übung und durfte sich bei der Rangverkündigung die Goldmedaille umhängen lassen. UNGLAUBLICH!


Allen Turnerinnen herzliche Gratulation und ganz speziell Manuela zum Schweizermeistertitel am Reck!


SM Halbfinal Einzel / Final Mannschaften


Am Wochenende vom 5./6. November 2011 fand der Schweizermeisterschafts-Final Mannschaften sowie der Halbfinal Einzel in Altdorf statt.


Am Samstag waren die K7 und KDamen Turnerinnen am Start. Von Aarau startete Sandra Boss mit der 2. Mannschaft der Kategorie Damen, sie durfte zum ersten Mal an einer SM teilnehmen. Sie zeigte einen guten Wettkampf. Im K7 startete Manuela Crameri vom BTV Aarau und das K7-Team zeigte bis zum Reck den Erwartungen entsprechend einen guten Wettkampf. Leider patzerten am Reck alle Teamkolleginnen und somit gelang nur Manuela ein guter Wettkampf mit den z.T. sehr hohen Noten Reck 9.65, Boden 9.40, Ringe 9.10, Sprung, 9.45! Die erste Damenmannschaft zeigte einen super Wettkampf, sie wurden zweite.


Am Sonntagmorgen früh (um 05.30 Uhr Tagwache) gingen die Turnerinnen der K5 und K6 2. Mannschaften an den Start. Die K6er mit Isabel Da Costa, Noemi Freiermuth, Mirjam Hochuli und zwei Turnerinnen aus Uerkheim zeigten einen sehr guten Wettkampf. Sie rangierten sich auf dem  neunten Platz und erhielten eine Auszeichnung. Auch die 2. Mannschaft K5 ,mit Mara Schaffner aus Aarau, zeigte einen guten Wettkampf. Auch sie wurden neunte und erhielten eine Auszeichnung.


Am Nachchmittag starteten die Teams K5 und K6 Aargau 1. Auf diese Turnerinnen war man gespannt! Vom BTV Aarau turnte nur Lena Straumann in der ersten Mannschaft (K5). Lena startete fulminant mit einer 9.55 am Reck, musste leider am Boden einen Sturz in Kauf nehmen und erhielt an den Ringen mit 8.60 eine für uns unerklärlich tiefe Note. Am Sprung konnte sie nochmals etwas zulegen. Ihr Team musste sich jedoch geschlagen geben und sie konnten das Ziel von einer Topvierplatzierung leider nicht erreichen. Sie wurden am Ende gute 7. Die K6er überzeugten und wurden mit der Bronzemedaille belohnt.


Aufgrund der Resultate wird der Aargau für die SM 2012 folgendes Kontingent haben:

K5: 5 Tunerinnen (1 Team)

K6: 10 Tunerinnen (2 Teams)

K7: 5 Turnerinnen (1 Team)

KD: 8 Turnerinnen (2 Teams)

 

Das ganze Leiterteam gratuliert allen Turnerinnen zu den gezeigten Leistungen und freut sich mit Lena, Mirjam, Isabel und Manuela nach Bellinzona zu reisen für den Final vom 19./20. November 2011. Wir wünschen euch schon jetzt viel Glück und den anderen Tunrerinnen viel Spass und Freude beim Erlernen der neuen Elemente für die Saison 2012!


SM-Vorbereitungswettkampf am 22. Oktober 2011


Am Samstag, 22. Oktober fand der Vorbereitungswettkampf für die Schweizermeisterschaften statt. Dieser Wettkampf gilt für die Aargauer Turnerinnen als letzter Test vor den Schweizermeisterschaften im Geräteturnen. Die Aarauerinnen zeigten zum Teil sehr gute Leistungen und vorallem wissen wir woran wir in den nächsten zwei Wochen noch arbeiten müssen!


Zuger Getu Cup in Oberägeri am 17. September 2011


Am Samstag, 17. September 2011 fand in Oberägeri in den Turnhallen Hofmatt & Maienmatt der Zuger GETU Cup statt. Die Turnerinnen vom BTV Aarau erturnten sich 4 Podestplätze und 18 Auszeichnungen! Herzliche Gratulation zu diesen super Leistungen.


Gold:

Sara Müller (K3) und Manuela Crameri (K7)

Silber:

Rahel Freyenmuth (K3)

Bronze:

Leah Holle (K2)


  • K1: 7.* Malin Glauser, 27.75; 30.* Aline Grawehr, 27.15; 43.* Leonie Hochuli
  • K2: 3. Küssend Leah Holle, 28.55; 34.* Sherine Blattner, 27.20; 65. Simona Stöckli, 26.50; 68. Tina Smith, 26.50; 71. Nuria Widmer, 26.35
  • K3: 1. Küssend Sara Müller, 38.15; 2. Küssend Rahel Freyenmuth, 37.95; 5.* Xenia Saxer, 37.45; 12.* Sarina Stöckli, 37.25; 13.* Tina Wellenberg, 37.25; 31.* Eline Kalan, 36.50
  • K4: 18.* Viola Bassi, 36.50; 34.* Lisa Zubler, 35.90; 38.* Shana Schneider, 35.80; 47.* Céline Getzmann, 35.70; 57. Noelle Kindler, 35.50; 58. Leonie Grawehr; 35.45; 61. Stefanie Dumont, 35.40; 71. Aline Nadig, 35.05
  • K5: 8.* Lena Straumann, 37.05; 19.* Jasmine Hochuli, 36.55; 23.* Mara Schaffner, 36.15; 42.* Alessia Bassi, 35.75
  • K6: 11.* Mirjam Hochuli, 37.40; 15.* Isabel da Costa, 37.00; 26. Noemi Freiermuth, 36.15; 55. Fabienne Heiniger, 33.35
  • K7: 1. Manuela Crameri, 38.35; 20. Kim Schneider, 35.00; Patricia Treier, 34.30; 29. Sara Blattner, 32.45
  • KD: 11. Sandra Boss, 35.70

Tela-Cup in Balsthal am 3. September 2011


Am Samstag, 3. September 2011 fand in Balsthal in der Sporthalle Haulismatt der Tela-Cup statt. Die Aarauerinnen erturnten sich 3 Podestplätze (Gold Lena + Manuela / Bronze Noemi) und 6 Auszeichnungen!


  • K5:  1. Lena Straumann, 37.65; 9.* Mara Schaffner, 36.80; 17.* Jasmin Hochuli, 36.20; 25.* Alessia Bassi, 35.80; 37.* Lara Wyss, 35.15
  • K6:  3. Noemi Freiermuth, 37.15; 9.* Isabel da Costa, 36.75; 11.* Mirjam Hochuli, 36.55; 35. Fabienne Heiniger, 32.15
  • K7:  1. Manuela Crameri, 38.05; 18. Kim Schneider, 34.40; 19. Patricia Treier, 34.20; 24. Carole Wipf, 31.65
  • KD:  8. Sandra Boss, 33.95

Mini Argovia Cup Kleindöttigen vom 27./28. August 2011


Am Wochenende 27./28. August 2011 turnten die K1-K4 Turnerinnen am Mini Argovia Cup in Kleindöttingen. Der jedes Jahr mit viel Engagement organisierte Wettkampf der Geräteturnriege Kleindöttingen ist nur schon wegen der feinen Glacé und der Tombola-Preise für jede Turnerin ein grosses Highlight.


Die Leistungen der Turnerinnen stehen aber nach wie vor im Vordergrund: Die Resultate können sich sehen lassen! Wir sind stolz auf euch!!!


  • K1: 1. Malin Glauser; 5.* Zoe Eggenschwiler; 7.* Matila Lustenberger und Marion Okpala; 10.* Naima Dätwyler; 13.* Aline Grawehr; 34.* Leonie Hochuli (alle mit Auszeichnung)
  • K2: 4.** Leah Holle; 7. Mia* Lustenberger; 19.* Tina Smith; 25.* Sherine Blattner; 42.* Nuria Widmer, 55.* Simona Stöckli; 57.* Michele Mauch (alle mit Auszeichnung)
  • K3: 2.  Sara Müller; 4.** Xenia Saxer; 7.* Amelia Rieser (Bodennote 10.00!); 10.* Tina Wellenberg; 11.* Rahel Freyenmuth und Sarina Stöckli; 20.* Lea Eggenschwiler; 23.* Kathrin Borner; 31.* Eline Kalan; 35.* Sarina Wyss (alle mit Auszeichnung)
  • K4: 3. Viola Bassi; 13.* Céline Getzmann; 21.* Shana Schneider und Noelle Kindler; 23.* Lisa Zubler; 25.* Leonie Grawehr; 27.* Stefanie Dumont (alle mit Auszeichnung); 36. Aline Nadig; 49. Larissa Huckele

Kantonale Meisterschaften Mannschaft in Lenzburg 20./21. August 2011


Am 20./21. August 2011 fanden in Lenzburg in der Turnhalle Neuhof die Aargauer Mannschaftsmeisterschaften im Gerätenturnen statt. Hier ein Kurzüberblick über die super Resultate der Aarauer Teams:


Kategorie 1

1. Rang: Zoe Eggenschwiler, Matilda Lustenberger, Malin Glauser, Marion Okpala

3. Rang: Aline Grawehr, Naima Dätwyler, Leonie Hochuli


Kategorie 2

2. Rang: Leah Holle, Mia Lustenberger, Tina Smith, Sherine Blattner


Kategorie 3

2. Rang: Sara Müller, Rahel Freyenmuth, Xenia Saxer, Sarina Stöckli


Kategorie 5

1. Rang: Lena Straumann, Jasmin Hochuli, Mara Schaffner, Alessia Bassi


Kategorie 6/7/D

3. Rang: Manuela Crameri, Isabel da Costa, Noemi Freiermuth, Mirjam Hochuli


Einzelresultate

K1: 1. Zoe Eggenschwiler; 2. Matilda Lustenberger; 3. Malin Glauser + Aline Grawehr

K2: 2. Leah Holle; 3. Mia Lustenberger

K3: 1. Sara Müller

K4: 2. Viola Bassi

K5: 1. Lena Straumann

K7: 1. Manuela Crameri


Herzliche Gratulation!!!


GETU BTV Aarau - Vereinsmeisterschaft "Walt Disney"


Am Samstag 11. Juni 2011 fand unter dem Motto "Walt Disney" in der Berufsschule Telli Aarau die  alljährliche Vereinsmeisterschaft statt. 


Kantonale Meisterschaft in Schöftland 28./29. Mai 2011


Zoe Eggenschwiler holt sich in der Kategorie 1 den Aargauer Meistertitel - Rahel Freyenmuth wird in der Kategorie 3 Aargauer Meisterin. B R A V O! - Marion Opkala (K1), Leah Holle (K2) und Mara Schaffner (K5) erturnten sich ebenfalls mit einer super Leistung die Silbermedaille, Malin Glauser (K1) und Sara Müller (K3) je eine bronze Medaille; Xenia Saxer (K3) verpasst hauchdünn den 3. Platz. 29 Turnerinnen holten sich eine Auszeichnung.


Wir sind stolz auf eure Leistungen - herzliche Gratulation!


Grätu-Cup Gränichen 7./8. Mai 2011


1 x GOLD K1: Matilda Lustenberger

3 x SILBER K1: Zoe Eggenschwiler K2: Leah Holle K3: Sara Müller

36  x Auszeichnungen


Dies ist die super Bilanz des diesjährigen Grätu-Cup in Gränichen. Allen Turnerinnen herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.


Frühlingswettkampf in Oberentfelden 2. April 2011


Sehr guter Saisonauftakt für die Aarauer Geräteturnerinnen am Frühlingswettkampf in Entfelden.


2 x GOLD (Zoe Eggenschwiler K1 / Leah Holle K2)

2 x SILBER (Matilda Lustenberger K1 / Sara Müller K3)

4 x BRONZE (Marion Okpala K1 / Tina Smith K2 / Mara Schaffner K5 / Isabel Da Costa K6)


und viele Auszeichnungen.


Allen Turnerinnen herzliche Gratulation für die guten Resultate.