Berichte 2013


 

 

Schweizermeisterschaften Einzelgeräteturnen in Wil SG


Am Wochenende 16./17. November 2013 fanden die Schweizer Meisterschaften Einzelgeräteturnen Turnerinnen statt. Am Samstag 16. November waren die Turnerinnen der Kategorie 6 am Start für welchen sich auch vier Aarauerinnen bzw. 10 Aargauerinnen von 40 Turnerinnen qualifiziert haben.


Einige Aargauerinnen unter anderem auch Mirjam Hochuli durfte man zum erweiterten Favoritenkreis zählen. Der Wettkampf war vor allem um Platz drei unglaublich spannend. Schlussendlich standen zwei Turnerinnen auf dem drittem Platz unter anderem Vanessa Strebel aus Wettingen. Sie nahmen Mirjam gerade mal 0.05 Punkte ab und sie wurde somit "undankbare" aber ausgezeichnete Fünfte. 


Noemi zeigte bis zu den Schaukelringen einen sehr guten Wettkampf und durfte bei der Rangverkündigung eine Auszeichnung entgegennehmen. Auch Isabel und Jasmin turnten z.T. sehr gut und an den anderen Geräten ging nicht ganz alles auf. Sie wurden mit derselben Schlussnote von 36.00 Punkte 22.


Herzliche Gratulation an euch vier, ihr habt das super gemacht!  


Es sind somit 4 Aaraurinnen die zu den Besten 22 Turnerinnen der Schweiz gehören in der Kategorie 6! Das ist eine super Leistung und gibt einen sehr schönen Abschluss für eine unglaubliche Saison 2013!


Nun freuen wir uns auf das Erlernen von neuen Elemente und uns in das neue Wettkampfprogramm, welches ab 01.01.2014 gilt einzuarbeiten.


Ein herzliches Dankeschön an alle die uns während der ganzen Saison unterstützt haben! 


Schweizer Meisterschaften Mannschaften 2./3. November 2013


Herzliche Gratulation an Mirjam, Noemi, Isabel und Jasmin. Wir sind stolz auf euch!

 

Am Wochenende fanden die Schweizer Meisterschften Mannschaften der Geräteturnerinnen in Schiers statt. Vom BTV Aarau konnten sich Isabel Da Costa und Jasmin Hochuli für das Team 2 und Noemi Freiermuth und Mirjam Hochuli für das Team 1 (alle in der Kategorie 6) qualifizieren.

Man wusste das beide Teams Total 10 Turnerinnen sehr gut Voraussetzungen haben um vorne mitzuturnen. Alle zeigten einen fast optimalen Wettkampf. Daraus resultierte folgendes:


2. Platz Team Aargau 1

(mit Mirjam und Noemi BTV Aarau, Géraldine Weber Getu Koblenz, Vanessa Strebel DTV Wettingen, Manuela Kramer Getu Kleindöttingen)


3. Platz Team Aargau 2

(mit Isabel und Jasmin BTV Aarau, Manon Winkler und Anita Staudenmann DTV Wettingen, Salome Gehrig Getu Uerkheim)

 

Alle der zehn gestarteten Aargauerinnen in der Kategorie 6 konnten sich zudem für den Schweizer Meisterschaftsfinal in zwei Wochen qualifizieren. Für diesen Final qualifizieren sich pro Kategorie die 40 Besten Turnerinnen der Schweiz und 1/4 aller Teilnehmenden kommen aus dem Aargau in der Kategorie 6! 


Das K7er-Team und das Team Aargau 1 im K5 belegten den siebten Rang. Dies bedeutet, dass nächstes Jahr nur noch 5 Turnerinnen d.h. eine Mannschaft starten darf. Mit dem siebten Rang dürfen diese Teams im 2014 in der dritten und letzten Abteilung starten.


Zuger Getu Cup 2013 in Unterägeri


Am Samstag 14. September fand der letzte Wettkampf dieser Saison statt, ausser für die Turnerinnen die sich für die Schweizer Mannschaftsmeisterschaften vom 2./3. November 2013 in Schiers qualifiziert haben (K5-K7 möglich).


Kategorie 1:

Diese Turnerinnen konnten die herovorragende Saison in Unterägeri mit einer super Mannschaftsleistung beenden. 1. Alissa, 3. Anouk und für alle anderen Aarauerinnen gab es eine Auszeichnung!


Kategorie 2:

Ihnen lief der Wettkampf nicht ganz nach Wunsch, trotzdem durften alle drei gestarteten eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen. 


Kategorie 3:

Bei einigen verlief der Wettkampf sehr gut bei den anderen weniger gut. Aber auch alle K3er erturnten sich eine Auszeichnung und Matilda reichte es als dritte sogar aufs Podest.


Kategorie 4:

Sie zeigten erneut eine sehr gute Mannschaftsleistung, Sara wurde zweite und auch alle anderen erreichten eine Auszeichnung.


Kategorie 5:

Für einige Turnerinnen dieser Kategorie war es der letzte Wettkampf, sie haben sich entschieden mit dem Geräteturnen aufzuhören und eine andere Sportart zu suchen. Sie haben an einigen Geräten einen guten Wettkampf gezeigt und z.T. auch etwas gepazert! Aber wir sind überzeugt wenn wir fleissig trainieren, wird jede persönliche Fortschritte erzielen können! Wir freuen uns darauf!


Kategorie 6:

Die K6er hatten Ihren letzten SM-Quali Wettkampf und für Noemi, Isabel und Jasmin ging es nochmals um die "Wurst". Einzig Mirjam konnte sich ihrer Quali für die 1. Mannschaft im K6 sicher sein. Noemi wollte dies noch erreichen und Isabel und Jasmin wollten sich qualifizieren. In einem unglaublichen Finale mit wohl auch etwas Glück für die Aarauerinnen, wurden alle Ziele erreicht.


Noemi und Mirjam sind in der 1. Mannschaft K6 und Jasmine und Isabel in der 2. Mannschaft K6. Nun heisst es fleissig trainieren, die Übungen verbessern und an den Details zu arbeiten bevor es dann am 3. November 2013 in Schiers ernst gilt.


Alle fünf gestarteten Aarauerinnen durften zudem eine Auszeichnung mit nach Hause nehmen.


Wir danken allen Leiterinnen, Eltern, Webmaster, Wertungsrichtern und Turnerinnen für die sehr erfolgreiche Saison ohne euch alle wäre das nicht möglich. Wir freuen uns auf die SM Vorbereitung mit den SM-Turnerinnen und auf den Aufbau mit allen anderen Turnerinnen unserer Riege!


St. Galler Kantonalmeisterschaft in Sevelen


Am Sonntag, 1. September 2013 nahmen in Sevelen, St. Gallen, unsere K5+6 Turnerinnen am 4. SM-Qualifikations-wettkampf der Saison teil. Alle Turnerinnen der Kategorie 6 holten sich mit einer guten Mannschaftsleistung eine Auszeichnung: 6. Mirjam Hochuli (37.10), 9. Jasmin Hochuli (37.00), 16. Isabel Da Costa (36.60), 20. Mara Schaffner (36.45) und 22. Noemi Freiermuth (36.40). Bei den K5 Turnerinnen holte sich als einzige Lisa Zubler (35.15) eine verdiente Auszeichnung. B r a v o !


Mini Argovia-Cup 2013 in Kleindöttingen


Die Jugendkategorien 1-4 waren auch am Mini Argovia-Cup in Kleindöttingen sehr erfolgreich. Im K1 siegte Kim Gloor mit einer hohen Punktzahl von 38.00, zweite wurde Alissa Di Antonio (37.85) und die Bronzemedaille durfte sich Anouk Baumann (37.65) umhängen lassen. - Im K2 holte sich Malin Glauser (37.45) die Bronzemedaille und im K4 wurde Ann Gisler (37.90) erste und Sara Müller (37.15) stand als zweite auf dem Podest. Fast alle Turnerinnen durften eine Auszeichnung entgegen nehmen. Das habt ihr alle super gemacht - herzliche Gratulation!!!



KMM 2013 in Schöftland / Sonntag 18.8.13


Auch der zweite Wettkampftag war super erfolgreich. Die Turnerinnen der Kategorie 6/7/D holten ebenfalls den Aargauer Meistertitel! Was für ein Wochenende... Herzliche Gratulation Küssend


Mannschaft Gold

K6/7/D: Noemi Freiermuth, Jasmin Hochuli, Mirjam Hochuli, Isabel Da Costa


Einzelwertungen

2. Noemi Freiermuth (K6)

3. Jasmin Hochuli (K6)


KMM 2013 in Schöftland / Samstag 17.8.13


Die Turnerinnen des BTV Aarau holen am ersten Wettkampftag alle Titel nach Hause! Das ist eine kaum zu glaubende Mannschaftsleistung. Herzliche Gratulation allen Turnerinnen, wir sind sehr stolz auf euch!


Mannschaft Gold

K1: Anouk Baumann, Alissa Di Antonio, Kim Gloor, Aline Meinhardt

K2: Léonie Hochuli, Malin Glauser, Maira Isler, Aline Grawehr

K3: Matilda Lustenberger, Nuria Widmer, Marion Opkala, Mia Lustenberger

K4: Ann Gisler, Xenia Saxer, Müller Sara, Rahel Freyenmuth


Mannschaft Bronze

K4: Sarina Wyss, Leah Holle, Sarina Stöckli, Amelia Rieser


Einzelwertungen (4 x Rang 1 / 3 x Rang 2 / 2 x Rang 3)

1. Anouk (K1) / 1. Léonie (K2) / 1. Matilda (K3) / 1. Ann (K4)

2. Alissa (K1) / 2. Malin (K2) / 2. Nuria (K3)

3. Kim (K1) / 3. Xenia (K4)


Kantonale Meisterschaften 2013


Am Wochenende vom 25./26. Mai 2013 fanden die kantonalen Meisterschaften Geräteturnen Einzelturnen der Turnerinnen statt. Die Aarauerinnen erturnten sich insgesamt 8 Medaillen (3x Gold, 2x Silber, 3x Bronze) und ganz viele Auszeichnungen. Herzliche Gratulation an alle Turnerinnen für dieses sensationelle Vereinsleistung!


Kategorie 1:

1. Alissa Di Antonio, 2. Aline Meinhardt, 3. Kim Gloor, 7. Anouk Baumann*, 16. Corina Läubli*, 29. Lia Saxer*, 62. Emelie Mauch (Total 135 Turnerinnen)


Kategorie 2:

1. Léonie Hochuli, 2. Malin Glauser, 5. Maira Isler*, 10. Aline Grawehr*, 20. Naima Dätwyler* (Total 145 Turnerinnen) 


Kategorie 3:

3. Matilda Lustenberger, 5. Nuria Widmer*, 10. Marion Okpala*, 13. Michelle Mauch und Mia Lustenberger*, 19. Sherine Blattner, 27. Zoe Eggenschwiler und Simona Stöckli* (Total: 105 Turnerinnen)


Kategorie 4:

3. Ann Gisler, 5. Xenia Saxer*, 6. Rahel Freyenmuth*, 9. Sara Müller*, 10. Amelia Rieser*, 16. Eline Kalan*, 18. Leah Holle*, 19. Sarina Wyss*, 25. Sarina Stöckli*, 28. Kathrin Borner und Tina Wellenberg*, 33. Lea Eggenschwiler* (Total: 85 Turnerinnen)


Kategorie 5:

25. Viola Bassi*, 29. Léonie Grawehr*, 37. Lisa Zubler*, 42. Lara Wyss, 43. Céline Getzmann, 59. Shana Schneider und Noelle Kindler (Total: 99 Turnerinnen)


Kategorie 6:

1. Mirjam Hochuli, 4. Isabel Da Costa*, 12. Noemi Freiermuth*, 21. Jasmin Hochuli*, 26. Mara Schaffner (Total: 43 Turnerinnen)


Kategorie 7:

12. Patricia Treier*, 16. Kim Schneider (Total: 19 Turnerinnen)


Kategorie D:

9. Raphaela Treier*, 11. Sandra Boss (Total: 15 Turnerinnen)


*Auszeichnungen


Grätu Cup in Gränichen


Herzliche Gratulation zu den super Leistungen die ihr am letzten Wochenende am Grätu Cup in Gränichen gezeigt habt! Allen voran den Medaillengewinnerinnen Alissa Di Antonio, Malin Glauser, Sarina Wyss, Anouk Baumann, Xenia Saxer, Noemi Freiermuth und Ann Gisler. Wir freuen uns auch über die vielen, hart umkämpften Auszeichnungen sowie über die kleinen Fortschritte, die jede Turnerin ganz persönlich verzeichnen kann.


Erdgas Geräte Cup Wettingen


Die K1 - K5 Turnerinnen sind am Samstag, 6 April 2013 erfolgreich in die neue Turnsaison gestartet. Die Turnerinnen des BTV Aarau erturnten sich am Erdgascup in Wettingen 11 Podestplätze  - davon 4 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen - sowie 8 Auszeichnungen. Gold holten sich Alissa Di Antonio (K1), Malin Glauser (K2), Zoe Eggenschwiler (K3), Sara Müller (K4). Silber ging an Kim Gloor (K1), Maira Isler (K2), Marion Opkala (K3), Xenia Saxer (K4). Bronze an Anouk Baumann (K1) sowie Ann Gisler und Lea Holle (K4). Herzliche Gratulation zu diesen hervorragenden Leistungen.